Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Mai 2018, 19:21 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Mai 2018, 19:21 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Zwei Kameras und Kurvenlicht

SALZBURG. Lange auf dem Markt und trotzdem unterschätzt: Der Subaru Outback wird bereits seit 23 Jahren in Österreich angeboten.

Zwei Kameras und Kurvenlicht

Kurvenlicht: Outback Bild: Subaru

Im Modelljahr 2018 rüsten die Japaner das SUV-/Kombi-Modell weiter auf. Neu ist die Seitenkamera, die das Bild von der Beifahrerseite auf den 8-Zoll-Touchscreen überträgt. Erstmals verbaut wird auch eine Frontkamera. Das adaptive Kurvenlicht steht nun im Prospekt ebenso unter "Serienausstattung" wie der Fernlichtassistent. Schon seit dem Vorjahr ist der Outback mit dem Rear Vehicle Detection System (SRVD) ausgerüstet, das den Verkehrsraum hinter und vor dem Auto überwacht.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Mai 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

C3: Frische Optik und mehr Komfort

Der kompakte Citroen hält in dritter Generation das, was seine Vorgänger versprochen haben

Geteiltes Auto, doppelte Freude

MADRID. Ein Auto für nur einen Lenker?

Eine Linie, auf die nicht nur Business-Leute abfahren

LINZ. BMW packt viel Ausstattung in den 3er und 5er

E-Autos sollen von "Luft-Hunderter" ausgenommen werden

WIEN. Über das grüne Kennzeichen identifizierbare E-Autos sollen künftig von Geschwindigkeits-Begrenzungen ...

Jetzt ist er ein richtiger Porsche

Die dritte Generation des Cayenne ist kein fetter Panzer, sondern ein feiner Sportwagen
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!