Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 15. Dezember 2017, 01:33 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Freitag, 15. Dezember 2017, 01:33 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Suzuki-Händler sind mit ihrer Marke glücklich

LINZ. Strahlende Gesichter bei Suzuki Austria: Bei der Händlerzufriedenheits-Analyse 2017 hat die japanische Marke in der Kategorie "Kleine Marken" den ersten Platz erreicht.

Suzuki-Händler sind mit ihrer Marke glücklich

Der Suzuki SX4 S-Cross Bild: Suzuki

Das renommierte deutsche "Institut für Automobilwirtschaft" (IFA) führte das Marken-Monitoring österreichweit im September 2017 durch. Bei der Stichprobenbefragung wurden 530 österreichische Händler, davon 15 Suzuki-Händler, interviewt.

Bei allen fünf abgefragten Bereichen – Produkt und Marke, Vertriebspolitik, Netzpolitik und allgemeine Zusammenarbeit, Gebrauchtwagen und After Sales – bewerteten die Suzuki-Händler ihre Marke überdurchschnittlich gut. Das Resultat: Ein Gesamtzufriedenheits-Index von 2,37 und der 1. Platz in der Kategorie "Kleine Marken". Die mit Abstand beste Note von 1,89 erhielt Suzuki im Bereich Produkt und Marke.

Die Plätze zwei und drei gingen in dieser Kategorie übrigens an Mitsubishi und Jeep.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 27. November 2017 - 10:47 Uhr
Mehr Motornachrichten

Dieser Japaner ist auffällig unauffällig

Die Limousine des Honda Civic schaut richtig zivil aus – und das ist gut so.

Flotter Sympathie-Träger in Türkis

Der Ford Fiesta 1,1 85 PS M5 Titanium ist ein sehr talentierter Kleinwagen

Veredelung des Flaggschiffes

LOS ANGELES. Ein markanterer Kühlergrill, die Nebelscheinwerfer in die nun schmäleren Hauptscheinwerfer ...

Urus: Schnellster Auerochse der Welt

WIEN. Am Konzernsitz im norditalienischen Sant’Agata Bolognese nahe Bologna hat Lamborghini mit dem Urus ...

Warum sind E-Autos so teuer? Gibt es Reserve-Akkus?

Strom macht mobil“, die aktuelle Serie der OÖNachrichten, hat zahlreiche Leser zum Fragenstellen animiert.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!