Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Februar 2018, 16:56 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Februar 2018, 16:56 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Sonnleitner zog nach Timelkam

TIMELKAM. Zu klein war die Sonnleitner-Dependance in Vöcklabruck, darum zog der Renault- und Dacia-Händler nach Timelkam (Atterseestraße 93) um.

Sonnleitner zog nach Timelkam

Wolfgang (l) und Max Sonnleitner, Moderatorin Manuela Burghuber Bild: (privat)

Und erweiterte in dem Neubau, der mittels Grundwasserwärmepumpe geheizt bzw. gekühlt wird, das Angebot um die Marke Nissan. Wolfgang und Max Sonnleitner investierten 2,8 Millionen Euro auf dem 8000 Quadratmeter großen Areal und möchten dort pro Jahr 400 Fahrzeuge absetzen. Am alten Standort hatten die Brüder 300 Einheiten verkauft. Um diese Ziele zu erreichen, wird das Personal um fünf auf 20 Mitarbeiter aufgestockt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 03. Juli 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

Der ewig junge Familienkombi aus Schweden

Volvo zeichnete seinem Edel-Kombi V60 ein dynamisches Design und holte die Technik aus dem V90.

Samuelsson: "Wir gehen direkt zum vollautonomen Fahren über"

Abseits der Präsentation des neuen V60 in einem Stockholmer Privathaus nahm sich Volvo-Chef Hakan ...

Elektro-Porsche: Nachfrage höher als erwartet

SALZBURG. Die Nachfrage nach dem ersten Elektro-Porsche entwickelt sich besser als gedacht.

Wels: E-Mobilität trifft auf das Smart Home

WELS. Wie passen die E-Mobilität und Smart Home zusammen?

"Tarraco": Der dritte Seat-SUV

SALZBURG. Mit der noch jungen Tradition, dass Autonamen mit "A" beginnen müssen und nur fünf Buchstaben ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!