Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 05:40 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 05:40 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Schlauchwechsel leicht gemacht

LINZ. Schnellverschluss hin, Patschen her: Der Schlauchwechsel nach einem Platten ist zwar durch die Schnellverschlüsse einfacher geworden, doch ist beispielsweise die Demontage des Hinterrades mit einer Gangschaltung noch immer eine kleine Herausforderung.

Schlauchwechsel leicht gemacht

Brückl, geteilter Schlauch Bild: Rabeder

Nun gibt’s eine pfiffige Lösung, bei der sich der Radfahrer der Ausbau des Hinterrades ersparen kann: den geteilten Schlauch. Dabei wurde der Schlauch auseinandergeschnitten und die Enden wurden abgedichtet. "Es muss nur eine Seite des Reifens von der Felge geholt, der kaputte Schlauch rausgezogen und der neue reingestopft werden", sagt Alfred Brückl von Zweirad Brückl in Linz. Wie der geteilte Schlauch, der um 12,90 Euro in Größen von 26 und 28 Zoll erhältlich ist, montiert wird, zeigen wir im Video rechts.

Kommentare anzeigen »
Artikel 19. April 2014 - 00:04 Uhr
OÖN-TV

Schlauchwechsel beim Rad kinderleicht

Weitere Themen

Der neue A8: Die nach oben offene Audi-Skala

SALZBURG. Das Spitzenmodell aus Ingolstadt übertrifft sich selbst – bei der Technik, Leistung und Länge.

Mit dem E-Auto nach Afrika: Am Rande der Wüste

Die RIVE MAROC endete – viel zu rasch - mit einem ganz speziellen Event und einer besonderen Überraschung ...

Auto-Test: Beim Bestseller wird nachgeschärft

Der Toyota Yaris kommt nun mit verbessertem Design und mehr Sicherheitstechnik.

"Irgendwann hast du jedes Teil in der Hand gehabt"

Nikolaus Engleitner ersteigerte in Ungarn eine DS und schwebt seither damit durchs Mühlviertel.

Auto-Test: Das Möchte-ich-unbedingt-haben-Auto

So unscheinbar das Mercedes GLC Coupé, so begehrenswert ist der SUV.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!