Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 16. Jänner 2018, 12:32 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Dienstag, 16. Jänner 2018, 12:32 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Mazda schaltet zwei Zylinder ab

KLAGENFURT. Mazda legt noch ein Schäuferl drauf: Der CX-5 ist ab sofort auch mit einem 2,5-Liter-194-PS-Benziner zu haben.

Bisher war der 165-PS-Vierzylinder das stärkste Aggregat im größten Mazda-SUV. Bei dem 2,5-Liter-Motor setzt Mazda erstmals auf Zylinderabschaltung. Im Teillastbereich, beim Cruisen mit konstantem Tempo, werden zwei der vier Zylinder bis Tempo 130 deaktiviert. Bei konstanten 40 km/h sind Einsparungen von bis zu 20 Prozent möglich, bei konstanten 80 km/h sind es fünf Prozent. Der 2,5-Liter-Benziner ist mit der EAT-6-Automatik ab 41.390 Euro erhältlich.

Kommentare anzeigen »
Artikel 07. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

"Wofür DS steht? Schaut euch die Göttin an!"

DS-Chef Marc Giulioni über den Premiumanspruch seiner Marke, Innovationen und den Restwert.

Flieg, Teppich, flieg!

WIEN. C4 Cactus: Citroen erneuerte sein schrägstes Modell

Mercedes lässt die E-Klasse hochleben

Mit der All-Terrain-Version wird eine Lücke geschlossen, die kaum jemand bemerkt hat.

Ein türkiser Traum aus Texas

Fast sechs Meter lang und perfekt restauriert: Ein Linzer Paar erzeugt mit seinem Ford Fairlane 500, ...

Nexo: Die kleine Revolution

WIEN. Nach dem ix35 Fuel Cell bringt Hyundai im Sommer 2018 mit dem Nexo schon das zweite ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!