Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Mai 2018, 14:11 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Mai 2018, 14:11 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Jeder 10. legt Gurt nicht an

WIEN. 64.400 Pkw-Insassen beobachtete der ÖAMTC im März und April.

Jeder 10. legt Gurt nicht an

Ein Griff, der Leben rettet (Wodicka) Bild: Erwin Wodicka

Das Ergebnis ist ernüchternd: 10,9 Prozent waren nicht angeschnallt. "Ein alarmierend hoher Wert. Denn man muss bedenken, dass die gesamte Sicherheitsausstattung in einem Fahrzeug nur im Zusammenspiel mit dem Gurt ihre volle Wirkung entfalten kann", erklärt ÖAMTC-Verkehrstechniker David Nosé. 12,3 Prozent der Gurtmuffel waren Männer, 8,6 Prozent Frauen. Die meisten Gurt-Sünder wurden in Wien (16,1 Prozent) und im Burgenland (23,5 Prozent) gesehen. In Vorarlberg waren nur 2,1 Prozent der beobachteten Pkw-Insassen nicht angeschnallt.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 09. Juni 2017 - 10:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

C3: Frische Optik und mehr Komfort

Der kompakte Citroen hält in dritter Generation das, was seine Vorgänger versprochen haben

Geteiltes Auto, doppelte Freude

MADRID. Ein Auto für nur einen Lenker?

Eine Linie, auf die nicht nur Business-Leute abfahren

LINZ. BMW packt viel Ausstattung in den 3er und 5er

E-Autos sollen von "Luft-Hunderter" ausgenommen werden

WIEN. Über das grüne Kennzeichen identifizierbare E-Autos sollen künftig von Geschwindigkeits-Begrenzungen ...

Jetzt ist er ein richtiger Porsche

Die dritte Generation des Cayenne ist kein fetter Panzer, sondern ein feiner Sportwagen
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!