Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. November 2017, 06:20 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. November 2017, 06:20 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Höglinger: Neues Haus für Bikes und Gebraucht-Pkw

LINZ. "Wir bereiten die Übergabe unseres Betriebes an die nächste Generation vor", sagt Michael Schmidt von BMW-Höglinger.

Höglinger: Neues Haus für Bikes und Gebraucht-Pkw

Der Neubau Bild: Höglinger

Der größte BMW-Einzelhändler Österreichs lud dieser Tage zur Spatenstichfeier für ein neues Projekt an der Linzer Industriezeile: Auf dem 10.000 Quadratmeter großen Areal zwischen dem aktuellen Standort und dem Möbelhaus Möbelix entsteht bis Ende Juni 2018 eine 2400 Quadratmeter große Halle (80 mal 30 Meter) mit großzügigen Schauräumen (Motorrad und Gebraucht-Pkw) sowie einer Motorrad-Werkstatt. Derzeit verkauft der Linzer BMW-Händler 130 neue und 100 gebrauchte Motorräder pro Jahr. Aber: "Wer weiß, was die Zukunft bringt – zum Beispiel an E-Motorrädern", sagt Schmidt. Darum würden die Unternehmenseigner, die Familien Schmidt und Höglinger, schon jetzt vorbauen, um die Zukunft für ihr Kinder abzusichern.

Die alte Motorradwerkstätte wird für den Pkw-Bereich adaptiert, das 500 Quadratmeter große Gebäude mit dem Motorrad-Verkauf wird abgerissen. "Auf der Fläche erweitern wir den Gebraucht-Pkw-Verkauf", sagt Schmidt. Das Projekt kostet acht Millionen Euro.

Kommentare anzeigen »
Artikel 08. Juli 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Honda Executive „Black Edition“: Schwarz, stilvoll und sehr aufregend

Honda wertet den feinen Kompakten HR-V mit schwarzen Elementen gekonnt auf.

Hyundai i30 Kombi: Eine klare Familienangelegenheit

Der Hyundai i30 Kombi punktet mit viel Raum, solider Technik und beruhigtem Design.

Breite Mitte, scharfe Spitze und ein E-Roller

Die Novitäten auf der EICMA, der Motorradmesse in Mailand: KTM mit neuem Mittelmaß, Vespa kommt elektrisch.

Und bald pfeift der Wasserdampf

Honda verleast den Brennstoffzellen-Pkw Clarity Fuel Cell in den USA und Japan, aber nicht in Europa ...

ARBÖ-Preise an Seat, Audi, BMW

WIEN. 400 Gäste verfolgten im Wiener Colosseum die Preisverleihung zum 34.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!