Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Mai 2018, 14:04 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Mai 2018, 14:04 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Fahrtenbuch führen via App

WIEN. Zwei Stunden pro Monat verbringen Mitarbeiter laut einer Studie mit dem Schreiben eines Fahrtenbuches. Oft sind die Ergebnisse zudem recht dürftig.

Inzwischen bieten einige Software-Unternehmen schon digitale Lösungen an. Jetzt arbeitet AMV Networks aus Marchtrenk an einem neuen Projekt: AutoLogg nennt sich die Plug&Play-Lösung, die sich intuitiv bedienen lässt. Derzeit wird die restliche Finanzierung noch per Crowdfunding gesucht, Ende Juli wird die App zum Download angeboten. Alle, die sich an der Finanzierung beteiligen, können die App noch mitgestalten. Mehr im Internet auf www.autologg.com

Kommentare anzeigen »
Artikel 10. Juni 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

C3: Frische Optik und mehr Komfort

Der kompakte Citroen hält in dritter Generation das, was seine Vorgänger versprochen haben

Geteiltes Auto, doppelte Freude

MADRID. Ein Auto für nur einen Lenker?

Eine Linie, auf die nicht nur Business-Leute abfahren

LINZ. BMW packt viel Ausstattung in den 3er und 5er

E-Autos sollen von "Luft-Hunderter" ausgenommen werden

WIEN. Über das grüne Kennzeichen identifizierbare E-Autos sollen künftig von Geschwindigkeits-Begrenzungen ...

Jetzt ist er ein richtiger Porsche

Die dritte Generation des Cayenne ist kein fetter Panzer, sondern ein feiner Sportwagen
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!