Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 03:55 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 03:55 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Ein Klassiker kehrt zurück

GRAZ. Das kultigste Fahrrad der österreichischen Geschichte ist wohl das Waffenrad von Puch.

Ein Klassiker kehrt zurück

Eng am Original angelehnt ist die Neuauflage des Puch-Waffenrads. Bild: Faber

Trotzdem stoppte der Hersteller vor wenigen Jahren die Produktion – die Nachfrage war zu gering. Jetzt erlebt das Kultbike eine Renaissance. Puch ließ das Retro-Bike wieder auferstehen – ganz im Design des Originals: gemuffter Stahlrahmen, 28-Zoll-Laufräder, klassische Sturmey Archer FD-XL Trommelbremse, Shimano-3-Gang-Nabenschaltung und gefederter Gelsattel im Retrodesign. Als Rahmenhöhen werden 50, 55 und 60 Zentimeter angeboten. Gewicht: 18,5 Kilogramm. Preis: 599 Euro.

Kommentare anzeigen »
Artikel 20. Mai 2014 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Der neue A8: Die nach oben offene Audi-Skala

SALZBURG. Das Spitzenmodell aus Ingolstadt übertrifft sich selbst – bei der Technik, Leistung und Länge.

Mit dem E-Auto nach Afrika: Am Rande der Wüste

Die RIVE MAROC endete – viel zu rasch - mit einem ganz speziellen Event und einer besonderen Überraschung ...

Auto-Test: Beim Bestseller wird nachgeschärft

Der Toyota Yaris kommt nun mit verbessertem Design und mehr Sicherheitstechnik.

"Irgendwann hast du jedes Teil in der Hand gehabt"

Nikolaus Engleitner ersteigerte in Ungarn eine DS und schwebt seither damit durchs Mühlviertel.

Auto-Test: Das Möchte-ich-unbedingt-haben-Auto

So unscheinbar das Mercedes GLC Coupé, so begehrenswert ist der SUV.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!