Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Mai 2018, 14:12 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Mai 2018, 14:12 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Drei Varianten: Fiat streckt den 500L in die Länge

WIEN. Wo 500 draufsteht, steckt Erfolg drin. Zumindest bei Fiat. Seit dem Launch des neuen 500er schweben die Italiener auf Wolke sieben.

Drei Varianten: Fiat streckt den 500L in die Länge

Der neue 500L Wagon Bild: Fiat

Der Kleine verkauft sich ausgezeichnet. Der Kleine? Klein ist nur das Basismodell, Fiat schickte in der Euphorie auch Abwandlungen auf den Asphalt. Wie den 500L, die längste Version der Baureihe.

Nun überarbeiteten die Italiener den Topseller und bieten den 500L erstmals in drei Karosserievarianten an: Urban, Cross und Wagon.

Fiat gestaltete die Front neu, das Design sei aber eine Hommage an den 500er aus den 1950er-Jahren. Markant sind die horizontalen Chromspangen sowie die LED-Tagfahrlichter, die wie die beiden Nullen im 500er-Logo gestaltet sind.

Die drei Varianten sind unterschiedlich lang: die 5-Sitzer Urban bzw. Cross (4,24 bzw. 4,28 Meter, jeweils 455–1480 Liter Ladevolumen) und der 7-Sitzer Wagon (4,38 Meter, 416–1784 Liter). Drei Benziner (95, 105, 120 PS) sowie zwei Diesel (95 und 120 PS) stehen zur Auswahl. Die Preise starten bei 18.200 Euro.

Kommentare anzeigen »
Artikel 10. Juni 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

C3: Frische Optik und mehr Komfort

Der kompakte Citroen hält in dritter Generation das, was seine Vorgänger versprochen haben

Geteiltes Auto, doppelte Freude

MADRID. Ein Auto für nur einen Lenker?

Eine Linie, auf die nicht nur Business-Leute abfahren

LINZ. BMW packt viel Ausstattung in den 3er und 5er

E-Autos sollen von "Luft-Hunderter" ausgenommen werden

WIEN. Über das grüne Kennzeichen identifizierbare E-Autos sollen künftig von Geschwindigkeits-Begrenzungen ...

Jetzt ist er ein richtiger Porsche

Die dritte Generation des Cayenne ist kein fetter Panzer, sondern ein feiner Sportwagen
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!