Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. Juni 2018, 14:07 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. Juni 2018, 14:07 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Cayenne: Derf’s a bissl mehr sein?

SALZBURG. Völlig neu konstruiert geht die dritte Generation des Porsche-Viertürers Cayenne an den Start: mit Hinterachslenkung, Dreikammern-Luftfederung, LED-Matrix-Scheinwerfer (84 Leuchtdioden) und stärkeren Motoren.

Cayenne: Derf’s a bissl mehr sein?

Der neue Cayenne Bild: Porsche

Um 40 auf 340 PS zugelegt hat der 3-Liter-Turbo, der 2,9-Liter-V6 leistet nun 440 PS (plus 20 PS). Das kleinere Aggregat beschleunigt den Stuttgarter in 6,2 Sekunden von 0 auf Tempo 100, der größere in 5,2 Sekunden. Damit die Antriebe nicht dem Hitzetod erliegen, vergrößerte Porsche die Lufteinlässe deutlich. Weniger Bremsstaub soll die neue, mit Wolframcarbid beschichtete Bremse freisetzen. Preis: ab 91.923 Euro.

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. September 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

Der Krawall-Bruder für N-thusiasten

Der Hyundai i30 N ist ein kompromissloser Kompakt-Sportler mit betörendem Sound

Gefahr im Verzug: Die Tücken beim §57a-Pickerl

LINZ. Werden bei einer Kfz-Überprüfung "Schwere Mängel" oder gar "Gefahr in Verzug" festgestellt, müssen ...

Altes Konzept, hochmoderne Technik: Der Outlander als Teilzeit-Stromer

Mitsubishi erneuerte in dem SUV den Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang komplett

Ein Urlaub, eine Wette, und am Ende eine Rikscha

Ein junger Linzer baut das traditionelle Dreirad aus chinesischer Produktion zusammen

Mit dem Auto auf Urlaub fahren: Vorsicht, Stolperfallen!

Nicht überall gilt beispielsweise das rote Nummerntaferl des Fahrradträgers.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!