Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. Jänner 2018, 09:04 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. Jänner 2018, 09:04 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

Buntes Display, volle Konnektivität

SALZBURG. BMW kommt nun auch mit den Motorrädern im Digital-Zeitalter an.

Buntes Display, volle Konnektivität

6,5 Zoll groß: TFT-Display Bild: BMW

Für die R 1200 GS und die R 1200 GS Adventure kann ab Herbst ein 6,5 Zoll großes TFT-Farbdisplay anstatt der herkömmlichen Armatureneinheit geordert werden. Darauf abzulesen sind nicht nur Tempo und Drehzahl, sondern auch sämtliche weitere Fahrdaten. Gleichzeitig lässt sich das System Connectivity per Bluetooth mit Helm und Smartphone verbinden, um telefonieren oder Musikhören zu können. Mittels einer eigenen BMW-App ist das Navigieren möglich ("Pfeilnavigation"). Bedient werden kann die Connectivity-Einheit über den BMW-eigenen Multi-Controller an der Lenkstange.

Kommentare anzeigen »
Artikel 15. Juli 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Motornachrichten

Charakterstark, stattlich und sehr komfortabel

Der Mitsubishi Outlander bietet viel Platz, hohe Variabilität und jede Menge Auto fürs Geld.

Abgasskandal: Zwangsrückruf bei Audi

BERLIN. In der Abgas-Affäre muss Audi 127.000 weitere Dieselmodelle in die Werkstätten zurückholen und ...

"Die Öffis sind großteils überfüllt, Platz wäre in den Autos der Pendler"

Statt vier hat Linz seit wenigen Tagen nur noch 1,5 Brücken, spötteln Kritiker.

Wo ein Gramm über den guten Farbton entscheidet

Weiß ist nicht gleich Weiß, Grau nicht gleich Grau: Von der Kunst des richtigen Lackierens.

Die Knirpse begehren auf: Kurz, aber viel Kraft

Der Toyota Yaris GRMN übernahm mit 212 PS die Spitze in der Kategorie der leistungsstärksten Kleinen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!