Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. Oktober 2017, 18:53 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 6°C Ort wählen »
 
Montag, 23. Oktober 2017, 18:53 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor  > Motornachrichten

BMW-Chef geht nach 1,5 Jahren

SALZBURG. Knalleffekt bei BMW Austria: Der Präsident und CEO des Unternehmens, Chris Collet, kehrt in seine Heimat, die Niederlande, zurück und übernimmt dort am 1. Dezember 2017 die Geschäftsführung der BMW Group Financial Services.

BMW-Chef geht nach 1,5 Jahren

Chris Collet Bild: BMW

Der 47-Jährige hatte erst vor eineinhalb Jahren, am 1. Mai 2016, den Posten von Kurt Egloff übernommen. Wer neuer CEO von BMW Austria wird, ist noch nicht bekannt.

Kommentare anzeigen »
Artikel 30. September 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Unter Strom

Ich tauschte zweitausend Kilometer Autofahrt gegen 48 Stunden Schifffahrt.

Auto-Test: Ein Partner fürs (Familien-)Leben

Der Kia Carens bietet – garantiert – ein All-inclusive-Paket für die mobile Alltagsbewältigung.

"In Österreich stehen wir erst am Anfang des Aufwärtstrends"

Mercedes-Chef Marc Boderke über Zuwächse, die Formel 1 und Dieselmotoren.

Der Tag, an dem der Stern den Elchtest nicht bestand

LINZ. Vor exakt 20 Jahren kippte die A-Klasse.

Rexton mit sieben Sitzen

LINZ. SsangYong meldet sich zurück: Die Koreaner, deren Name übersetzt "Zwillingsdrache" bedeutet, ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!