E-Mobilität

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Kreisel: Schnell-Ladestationen mit 320 kW

Markus Kreisel Bild: Houdek

Kreisel: Schnell-Ladestationen mit 320 kW

WIEN/FREISTADT. Die Porsche Holding übernimmt den Vertrieb für das Freistädter Unternehmen.

14. Januar 2017 - 00:04 Uhr

Die drei Kreisel-Brüder Markus, Philipp und Johann überraschten auf der Vienna Autoshow mit einer neuen Ladestation. Neben dem bekannten Heimspeicher Mavero, der zwischen 8 und 22 kWh speichert und zwischen 4,8 und 9,6 kW Strom abgeben kann, sowie Großspeichern, die individuell angepasst werden, entwickelten die Mühlviertler eine Schnellladestation, die E-Autos extrem schnell "volltanken" kann.

Die Station kann bis zu 320 Kilowatt Strom (850 V, 400 A) abgeben. Zum Vergleich: Der Supercharger, an dem Tesla-Modelle aufgeladen werden, funktioniert mit maximal 130 Kilowatt. "Unsere Ladestation ist für die Systeme der Zukunft gedacht", sagt Markus Kreisel im OÖN-Gespräch. Also für die nächste Generation der E-Autos.

"Wir müssen uns nicht nur um neue Elektroauto-Modelle bemühen – die kommen sowieso auf den Markt –, sondern vor allem auf die Ladeinfrastruktur", sagte der Sprecher der Porsche Holding, Alain Favey. Der Salzburger verkündete auf der Vienna Autoshow die Kooperation mit Kreisel Electrics. Die Porsche-Holding-Tochter Allmobil wird den Vertrieb der Kreiselschen Schnelllader übernehmen.

Die Station mit ihrem 92-kWh-Akku kann E-Autos mit 600 Kilometer Reichweite in nur 20 Minuten aufladen. Für drei Vollladungen reicht der Stromspeicher, der aber während des Ladens schon Strom für den nächsten Ladevorgang puffert. Dafür ist ein 44-kW-Anschluss nötig, sagt Markus Kreisel. (heb)

»zurück zu E-Mobilität«

Kommentare

„Na da werden die Grüninnenphantastinnen gleich wieder mit der Realität konfrontiert: Mit 1 ...“ AudiA2Raser Na da werden die Grüninnenphantastinnen ...
„Wer fürchtet sich denn da so vor neuer Technologie?-der Kreisel-Lader reduziert die ...“ Zonne1 Wer fürchtet sich denn da so vor neuer T...
„Realitätssinn ist das Gegenteil von Fürchten. Wer subventioniert die ganze Spielerei? “ AudiA2Raser Realitätssinn ist das Gegenteil von Fürc...

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 8 + 2? 
Bitte Javascript aktivieren!