Autofrühling

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Ein Augenschmaus für Auto-Liebhaber

Für die versammelten Autofans gab es gestern im Design Center schon viel zu diskutieren. Bild: Weihbold

Ein Augenschmaus für Auto-Liebhaber

LINZ. Gestern öffnete der Linzer Autofrühling im Design Center seine Tore für die Besucher.

18. März 2017 - 00:04 Uhr

Gestern sperrte das Design Center um 11 Uhr seine Tore für die Besucher des Linzer Autofrühlings auf. Und diese strömten sofort in Scharen in die Hallen. 300 Neuwagen von 37 Herstellern gibt es heuer zu bestaunen. "Ich schaue mir jedes Jahr an, was es Neues gibt. Vor allem der Bereich mit den E-Autos interessiert mich", sagte der Steyrer Franz Stöckelmaier im Gespräch mit den OÖNachrichten, die traditionell als Medienpartner dabei sind.

Andere kommen mit konkreten Vorstellungen ins Design Center. "Wir werden ein Auto kaufen und haben uns auch schon fast entschieden", sagt der Linzer Florian Haselsteiner, während sein Sohn Moritz im BMW 3er Gran Turismo Probe sitzt. "Der wird es werden. Ein paar Alternativen schauen wir uns aber schon noch an", sagt der Vater.

Diese bietet beispielsweise das Linzer Autohaus Mayer. 40 Fahrzeuge von fünf verschiedenen Herstellern sind auf zwei Stockwerken zu sehen. Vor dem neuen Skoda Kodiaq scharen sich die Besucher. Auch der neue VW Arteon-R-Line feiert Österreich-Premiere. "Dieses Auto stand vor zwei Tagen noch in Genf", sagt Geschäftsführer Heimo Radlmaier.

Familie Steinbichl aus Puchenau ist wegen Enkerl Raffael gekommen. "Der ist fünfeinhalb und schon ein riesiger Autofan", sagt der Opa. (mini)

»zurück zu Autofrühling«

Kommentare

„Automessen sind eigentlich schon out bei den unsäglichen Zuständen in der globalen Autoindustrie “ Gugelbua Automessen sind eigentlich schon out :...
„Schon aus Prinzip werde ich mir diesen Augenschmaus vergehen lassen. “ fanatiker Schon aus Prinzip werde ich mir diesen A...

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 - 2? 
Bitte Javascript aktivieren!