Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 27. Mai 2018, 15:45 Uhr

Linz: 28°C Ort wählen »
 
Sonntag, 27. Mai 2018, 15:45 Uhr   °C ·  mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor
Motormarkt Suche
Motornachrichten

Audi S5 Coupé: Wir schalten zum Sport

Wir schalten zum Sport

Das Audi S5 Coupé ist maßgeschneidert für Freunde der gehobenen Fahrdynamik.

Kommentare (4)

Formel E: Mit 225 km/h durch die Städte der Welt

Der Formel E gehört die Zukunft, heißt es. Weltstädte reißen sich um die Rennserie.

Kommentare (1)

Opel-Chef:

Opel-Chef: "Wir werden weit unter unserem Wert geschlagen!"

Alexander Struckl über neue Modelle, die Elektrifizierung und das Imageproblem.

Kommentare (3)

Jedes Auto tankt im Jahr 740 Liter

Jedes Auto tankt im Jahr 740 Liter

WIEN. 740 Liter – so viel Sprit tankt ein Auto in Oberösterreich pro Jahr im Schnitt, errechnete der Verkehrsclub Österreich (VCÖ).

Kommentare (8)

Puch 250: Schau auf Großglockner

Puch 250: Schau auf Großglockner

FUSCH. Dem wohl erfolgreichsten heimischen Motorrad ist heuer eine eigene Ausstellung gewidmet: Noch bis September sind im Besucherzentrum der Franz-Josefs-Höhe an der Großglockner-Hochalpenstraße rare Modelle der Puch 250 zu sehen.

Schulung: Löschen von Elektro-Autos

LINZ. Zwar liegt der Anteil am Fahrzeugbestand bei nur etwa einem Prozent, die Tendenz ist aber eindeutig: Auf Österreichs Straßen sind immer mehr E-Autos unterwegs.

Kommentare (1)

Volvo verzichtet beim S60 völlig auf Dieselmotoren

Volvo verzichtet beim S60 völlig auf Dieselmotoren

WIEN. Der neue Volvo S60 wird als erstes Modell der schwedischen Premium-Marke ohne Dieselmotor angeboten.

Puch-Oldtimer: 1. Treffen in Linz

LINZ. Sie sind robust, unverwüstlich und inzwischen Kult: die Puch-Mopeds und -Motorräder.

Elektrisierendes Audi-Formel E-Fanpackage zu gewinnen

Gewinnen Sie ein Formel E-Modellauto, eine Sonnenbrille, ein Kapperl, ein T-Shirt (XL) sowie einen Schlüsselanhänger – alles original im Audi e-tron-Design!

Der Cayenne und sein elektrisierendes wie eindeutiges Rechenexempel

Der Cayenne und sein elektrisierendes wie eindeutiges Rechenexempel

Warum Porsche-Käufer keine Alternative zu dem neuen Plug in-Hybrid sehen

Kommentare (3)

C3: Frische Optik und mehr Komfort

C3: Frische Optik und mehr Komfort

Der kompakte Citroen hält in dritter Generation das, was seine Vorgänger versprochen haben

Geteiltes Auto, doppelte Freude

Geteiltes Auto, doppelte Freude

MADRID. Ein Auto für nur einen Lenker?

Kommentare (2)

Eine Linie, auf die nicht nur Business-Leute abfahren

Eine Linie, auf die nicht nur Business-Leute abfahren

LINZ. BMW packt viel Ausstattung in den 3er und 5er

Kommentare (1)

Aktueller Bericht zum Luft-Hunderter: Verkehr steigt, Schadstoffe sinken

E-Autos sollen von "Luft-Hunderter" ausgenommen werden

WIEN. Über das grüne Kennzeichen identifizierbare E-Autos sollen künftig von Geschwindigkeits-Begrenzungen gemäß IG-Luft ("Luft-Hunderter/-Achtziger") ausgenommen werden, also von der Reduzierung des Tempos auf Autobahnen auf 100 km/h wegen der Luftqualität.

Kommentare (26)

Jetzt ist er ein richtiger Porsche

Jetzt ist er ein richtiger Porsche

Die dritte Generation des Cayenne ist kein fetter Panzer, sondern ein feiner Sportwagen

Kommentare (1)

Leichter E-Schub für den Sportage

Leichter E-Schub für den Sportage

WIEN. Um die Emissionen zu senken, führt Kia das 48-Volt- Mildhybrid-System ein. Die drei wichtigsten Komponenten dieser Technik sind ein kompakter Lithium-Ionen-Akku mit 0,46 kWh Kapazität, ein leistungsstarker Startergenerator sowie ein Gleichspannungswandler für den Energieausstausch zwischen den beiden Bordnetzen (48/12 Volt).

Beetle: Der Letzte seiner Art

Beetle: Der Letzte seiner Art

Nach dem Coupé verabschiedet sich nun das Cabrio in die Pension

Kommentare (1)

Zwei Sitze, 3,8 Sekunden und ein offenes Dach

Zwei Sitze, 3,8 Sekunden und ein offenes Dach

SALZBURG. Zwischen der Basisversion (476 PS) und dem Race-Modell (557 PS) passt noch ein offener Zweisitzer hinein, dachte sich Mercedes. Und schuf den AMG GT S Roadster (522 PS).

Kommentare (1)

Neuer A6: Audi hat den Dreh raus

Neuer A6: Audi hat den Dreh raus

Allradlenkung, Digitalisierung, Mildhybrid: Die Premium-Business-Limousine gleitet in ihren achten Lebenszyklus – Im Juni ab 65.500 Euro.

Fotogalerie

Volvo holt verstärkt Google in die Autos

WIEN. Teure Eigenentwicklungen oder Dienste zukaufen?

Der Espace im Triebwagen-Modus

Renault Espace TCE: Der Espace im Triebwagen-Modus

Mit dem neuen Turbo-Benziner wird der extravagante Franzose zum dynamischen Sportler

Fotogalerie Kommentare (2)

Der Deutschen Normmotorrad ist im digitalen Zeitalter angekommen

Der Deutschen Normmotorrad ist im digitalen Zeitalter angekommen

R 1200 GS: eierlegendes Wollmilchbike aus dem Land des Aufpreises.

Indisches Enduro-Bike zur Verzögerung der Zeit

Indisches Enduro-Bike zur Verzögerung der Zeit

Höchstgeschwindigkeit wird Herausforderung

Kommentare (3)

Koreanische Definition von Vergnügen

Ssang Yong Tivoli: Koreanische Definition von Vergnügen

Der Ssang Yong Tivoli ist der neueste SUV in der Produktpalette – ab 16.350 Euro.

Fotogalerie

Das alte Raubein und seine erste Frischzellenkur

Das alte Raubein und seine erste Frischzellenkur

Nach fast 40 Jahren überarbeitete Mercedes den G – Keine optischen Wagnisse, dafür ist die Technik nun top.

Fotogalerie Kommentare (2)

Der Kleine, die riesige Rarität

Der Kleine, die riesige Rarität

Zwei Sipbachzeller holten den einzigen Puch 650 TR zurück, der in die USA exportiert worden ist – "Da waren sogar noch alle Papiere im Auto!"

Fotogalerie Kommentare (2)

Top-Version am GTI-Feiertag

Top-Version am GTI-Feiertag

REIFNITZ. Am Nationalfeiertag der GTI-Fans, dem 9. Mai, zeigte Volkswagen beim traditionellen GTI-Treffen in Reifnitz am Wörthersee erstmals die neue Top-Version des Golf GTI.

Zwei Kameras und Kurvenlicht

Zwei Kameras und Kurvenlicht

SALZBURG. Lange auf dem Markt und trotzdem unterschätzt: Der Subaru Outback wird bereits seit 23 Jahren in Österreich angeboten.

Wenn Pkw und Lkw miteinander kommunizieren

WIEN. Volvo öffnet seine Cloud, um mit anderen Fahrzeugen Verkehrsdaten in Echtzeit austauschen zu können.

Eigenes Navi für Camper

AMSTERDAM. Für Auto-, Lkw- und Motorradfahrer haben die Spezialisten von TomTom Navi-Geräte im Programm, nun folgt noch ein eigenes Modell für Camper.

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS