Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 00:34 Uhr

 
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 00:34 Uhr   °C ·    °C ·  mehr Wetter »
Anzeigen  > Motor
Motormarkt Suche
Mein Anzeigenservice

Motornachrichten

Flotter Sympathie-Träger in Türkis

Flotter Sympathie-Träger in Türkis

Der Ford Fiesta 1,1 85 PS M5 Titanium ist ein sehr talentierter Kleinwagen

Kommentare (3)

Veredelung des Flaggschiffes

Veredelung des Flaggschiffes

LOS ANGELES. Ein markanterer Kühlergrill, die Nebelscheinwerfer in die nun schmäleren Hauptscheinwerfer integriert: Die Japaner frischten den Mazda6 auf und präsentieren das Facelift-Modell bei der Los Angeles Motorshow.

Urus: Schnellster Auerochse der Welt

Urus: Schnellster Auerochse der Welt

WIEN. Am Konzernsitz im norditalienischen Sant’Agata Bolognese nahe Bologna hat Lamborghini mit dem Urus (dt.: Auerochse) seine dritte Modellreihe neben Aventador und Huracán vorgestellt.

Warum sind E-Autos so teuer? Gibt es Reserve-Akkus?

Strom macht mobil“, die aktuelle Serie der OÖNachrichten, hat zahlreiche Leser zum Fragenstellen animiert. Experten haben die Leserfragen beantwortet.

Kommentare (6)

Das Automobil und seine Schöpfer: Wer hat’s erfunden?

Hätten Sie’s gewusst? Die wichtigsten automobilen Innovationen und wo sie ihren Ursprung haben.

Kommentare (4)

E-Wirtschaft warnt vor hohen Kosten für Ladestationen von E-Autos

Pro 10.359 Einwohner eine Ladesäule

LINZ. Wie weit Österreich, Deutschland und die Schweiz den Vorbild-Nationen Norwegen und Niederlande bei der E-Mobilität hinterherfahren, zeigt Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer in seiner jüngsten Untersuchung auf.

Kommentare (4)

Bisher verboten: LED-Lichter nachrüsten

Bisher verboten: LED-Lichter nachrüsten

LINZ. Wenn die Tage dunkler und trüber werden, rückt die Kfz-Beleuchtung wieder verstärkt in den Fokus.

Kommentare (12)

Oh mein Gott, eine röhrende Rakete

Oh mein Gott, eine röhrende Rakete

Der neue Mercedes GLA 45 kann brav, aber auch ziemlich schlimm sein.

Kommentare (2)

Emotion im Zeichen des Dreizacks: Der stärkste Maserati Ghibli aller Zeiten

Emotion im Zeichen des Dreizacks: Der stärkste Maserati Ghibli aller Zeiten

Aufgefrischte Limousine begeistert mit unnachahmlichem Stil und überlegener Performance.

Kommentare (1)

Aus dem Meriva wurde ein Crossover

Aus dem Meriva wurde ein Crossover

Der Opel Crossland X ist ein Mix aus SUV und Van – und dadurch hoch funktional.

Kommentare (3)

Pick-Up Nissan Navara als spezielle Österreich-Version

Pick-Up Nissan Navara als spezielle Österreich-Version

LINZ/WIEN. Der Nissan Navara zählt seit Jahren zu den beliebtesten Pick-Ups in Österreich. Dem wird nun mit einem Sondermodell Rechnung getragen.

Der Kompakt-SUV Volvo XC40 ist viel mehr als nur ein kleiner Bruder

Der Kompakt-SUV Volvo XC40 ist viel mehr als nur ein kleiner Bruder

Der kompakte Schwede begeistert mit keckem Design – und feiner Ausstattung.

Alltags-Kombi mit sportlicher Attitüde

Alltags-Kombi mit sportlicher Attitüde

Der neue Seat Leon ST Cupra 300 kommt nun erstmals mit 300 PS und Allradantrieb

Sportsvan startet ab 22.490 Euro

Sportsvan startet ab 22.490 Euro

LINZ. Der große, vielseitige VW Golf wurde umfassend überarbeitet.

Kommentare (2)

A-Klasse mit Oberklasse-Interieur

A-Klasse mit Oberklasse-Interieur

LINZ. Mercedes probt beim neuen Kompakten die Revolution von innen.

Ein umsichtiger, eleganter Begleiter

Ein umsichtiger, eleganter Begleiter

Der neue Volvo XC60 ist ein phantastischer SUV, der in allen Disziplinen überzeugt

Kommentare (3)

Diebstahlschutz nun auch für Porsche-Oldtimer

Diebstahlschutz nun auch für Porsche-Oldtimer

STUTTGART. Besitzer von alten Porsche-Fahrzeugen dürfen sich freuen: Die Sportwagenschmiede entwickelt für alle Klassiker der Marke ein Schutzsystem gegen Fahrzeug-Diebstahl.

Kommentare (1)

Suzuki-Händler sind mit ihrer Marke glücklich

Suzuki-Händler sind mit ihrer Marke glücklich

LINZ. Strahlende Gesichter bei Suzuki Austria: Bei der Händlerzufriedenheits-Analyse 2017 hat die japanische Marke in der Kategorie "Kleine Marken" den ersten Platz erreicht.

Niedrigere Servicekosten beim Elektro-Auto?

Niedrigere Servicekosten beim Elektro-Auto?

LINZ. OÖNachrichten-Leser stellen praxisnahe Fragen zur Elektro-Mobilität – und Experten antworten.

Kommentare (38)

Mehrheit favorisiert laut Umfrage derzeit noch Benzin- oder Dieselautos

LINZ / WIEN. Herr und Frau Österreicher geben dennoch Autos mit fossilen Antrieben keine Zukunft.

Mitsubishi Eclipse Cross: Ein SUV mit einer gehörigen Portion Lifestyle

Mitsubishi Eclipse Cross: Ein SUV mit einer gehörigen Portion Lifestyle

Der coupéartig gezeichnete Fünftürer schließt die Lücke zwischen Mitsubishi ASX und Outlander und ist auffällig gezeichnet – ab Jänner 2018 und ab 25.900 Euro.

Und bald pfeift der Wasserdampf

Und bald pfeift der Wasserdampf

Honda verleast den Brennstoffzellen-Pkw Clarity Fuel Cell in den USA und Japan, aber nicht in Europa – Eine OÖN-Testfahrt rund um Baden bei Wien.

Video Fotogalerie Kommentare (17)

Eine klare Familienangelegenheit

Hyundai i30 Kombi: Eine klare Familienangelegenheit

Der Hyundai i30 Kombi punktet mit viel Raum, solider Technik und beruhigtem Design.

Breite Mitte, scharfe Spitze und ein E-Roller

Breite Mitte, scharfe Spitze und ein E-Roller

Die Novitäten auf der EICMA, der Motorradmesse in Mailand: KTM mit neuem Mittelmaß, Vespa kommt elektrisch.

Schwarz, stilvoll und sehr aufregend

Honda Executive „Black Edition“: Schwarz, stilvoll und sehr aufregend

Honda wertet den feinen Kompakten HR-V mit schwarzen Elementen gekonnt auf.

ARBÖ-Preise an Seat, Audi, BMW

ARBÖ-Preise an Seat, Audi, BMW

WIEN. 400 Gäste verfolgten im Wiener Colosseum die Preisverleihung zum 34. Großen Österreichischen Automobil-Preis 2017.

Neun Crashs, neun "Sehr gut"

Neun Crashs, neun "Sehr gut"

WIEN. Gleich neun Fahrzeuge traten zum EuroNCAP-Crashtest des ÖAMTC an. Das Ergebnis: Alle Autos wurden mit fünf Sternen beurteilt.

Fahrsicherheit bei Dunkelheit trainieren

MARCHTRENK. 90 Prozent der Reaktion eines Autolenkers hängt von der Sicht ab. Diese ist nachts stark eingeschränkt.

Drei Kindersitze in einer Reihe

LINZ. Aktuelle Fahrzeuge sind in der Regel serienmäßig mit Isofix- und Top-Tether-Verankerungen ausgestattet.

Unter Strom

Ich tauschte zweitausend Kilometer Autofahrt gegen 48 Stunden Schifffahrt. Mit der Fähre schipperte ich gemütlich von Tanger nach Genua. Das wurde mir fast etwas zu gemütlich.

Fotogalerie Kommentare (2)

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS