Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Juni 2017, 07:19 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Juni 2017, 07:19 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Immobilien  > Immobilien & Wohnen
Immobilien & Wohnen

Freizeitoase statt Planschbecken: Der Pool im "zweiten Wohnzimmer"

Freizeitoase statt Planschbecken: Der Pool im "zweiten Wohnzimmer"

LINZ. Rund 10.000 Schwimmbecken wurden in Österreich zuletzt jährlich gebaut.

Händler sind wählerisch

Händler sind wählerisch

WIEN. Nur noch Top-Lagen in Städten und Einkaufszentren gefragt.

Neue Bau-Regeln: Rohre für Breitband, Lockerungen bei der Barrierefreiheit

Neue Bau-Regeln: Rohre für Breitband, Lockerungen bei der Barrierefreiheit

LINZ. Landesregierung hat Novelle beschlossen – Kritik von Wirtschaftskammer und Opposition.

Der Mini-Pool für kleine Gärten und Terrassen

Der Mini-Pool für kleine Gärten und Terrassen

WIEN. Leondinger Familienunternehmen Delfin will neue Kundenschichten erschließen.

Keine Hinweise auf deutschlandweite Immo-Blase

Keine Hinweise auf deutschlandweite Immo-Blase

BERLIN. Trotz kräftig gestiegener Preise in den 127 größten Städten sieht das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) keine landesweite Immobilienblase.

WAG und Giwog vollendeten große Holzbau-Projekte

WAG und Giwog vollendeten große Holzbau-Projekte

WELS/LEONDING. Der gewerbliche Bauträger WAG aus Linz und die gemeinnützige Giwog aus Leonding haben Vorzeige-Projekte aus Holz fertiggestellt. Am Montag fanden die Schlüsselübergaben statt.

592.000 Euro für Garagenplatz in Hongkong

592.000 Euro für Garagenplatz in Hongkong

HONGKONG. Das Abstellen eines Autos kann mitunter deutlich teurer sein als das Fahrzeug selbst.

Peneder Businessbau liefert mehr als nur die Hülle für Unternehmen

Peneder Businessbau liefert mehr als nur die Hülle für Unternehmen

ATZBACH. Atzbacher Firma erweitert ihren Markt über "Mundpropaganda".

Wohnungspreise stabilisierten sich im Vorjahr

WIEN. Statistik Austria sieht bei der Preisentwicklung aber starke regionale Unterschiede.

Aus einer Schotterwüste wird ein urbaner Stadtteil

Aus einer Schotterwüste wird ein urbaner Stadtteil

WIEN. Der Ausbau der Seestadt Aspern in Wien geht zügig weiter. Die Buwog hat diese Woche angekündigt, bis Anfang 2019 285 Eigentumswohnungen in dem Stadtentwicklungsgebiet in der Wiener Donaustadt zu errichten.

Kommentare (1)

Gemeinnützige: Seit 2007 50 Prozent mehr Bauvolumen

LINZ. Verbandstage in Linz: Heiße Themen Grundstücke und Baukosten.

Investoren entdecken das Betreute Wohnen

Investoren entdecken das Betreute Wohnen

LINZ. Er ist eine der schillernden Figuren in der oberösterreichischen Immobilienszene: Wolfgang Stabauer (55). Am Mittwoch feierte er sein 30-jähriges Unternehmer-Jubiläum.

Ferienwohnungen in St. Moritz am teuersten

Ferienwohnungen in St. Moritz am teuersten

ZÜRICH. St. Anton und Kitzbühel auf Platz sechs und sieben.

Mieten

Grundstücke verteuerten sich, Reihenhäuser wurden billiger

LINZ. Immobilienpreis-Spiegel: Insgesamt stiegen die Preise 2016 nicht mehr so stark Große Nachfrage nach Wohnungen vor allem im Bezirk Wels-Land.

Handwerkerbonus: Es gibt noch 6,5 Millionen Euro, aber dann ist Schluss

Handwerkerbonus: Es gibt noch 6,5 Millionen Euro, aber dann ist Schluss

WIEN. Förderung für Handwerkerleistungen läuft mit Jahresende 2017 aus.

Neues Masterstudium für Bautechniker ab Herbst an der Fachhochschule Wels

Neues Masterstudium für Bautechniker ab Herbst an der Fachhochschule Wels

WELS. Studiengang bietet auch die Chance zur Höherqualifizierung für Architekten.

Landtag beschließt Erleichterung bei den Stellplätzen

Landtag beschließt Erleichterung bei den Stellplätzen

LINZ. Der Landtag hat am Donnerstag die Novelle zum Bautechnikgesetz beschlossen.

Abweisende Typen

Abweisende Typen

Bauten sind Persönlichkeiten. In Summe ergeben sie das Wesen einer Stadt. Achtung, vor zu viel Unfreundlichkeit.

Kommentare (3)

Offene Wohnräume erfordern spezielle Konzepte bei Design und Akustik

Offene Wohnräume erfordern spezielle Konzepte bei Design und Akustik

LINZ. Wolfgang Spitzer aus Attersee kümmert sich nicht nur um das Auge, sondern auch ums Ohr:

Zweitwohnung soll klein sein

Zweitwohnung soll klein sein

BERLIN. Steigende Nachfrage nach Wohnraum nahe dem Arbeitsplatz:

Paris: 8800 Euro pro Quadratmeter Wohnung

Paris: 8800 Euro pro Quadratmeter Wohnung

PARIS. Immobilienpreise in Frankreich auf Höchstwerten

Wiener Altbau ist fast immer überteuert

Wiener Altbau ist fast immer überteuert

WIEN. Wer am privaten Wiener Wohnungsmarkt eine Bleibe sucht, muss mit deutlich überhöhten Mietpreisen rechnen.

Vorhang auf bei Daniela Dett

Vorhang auf bei Daniela Dett

LINZ. Die Musical-Darstellerin genießt den Blick vom Pöstlingberg ins Land hinein.

Fertighaus-Bauer befürchten Chaos um "Niedrigstenergiehaus" ab 2020

Fertighaus-Bauer befürchten Chaos um "Niedrigstenergiehaus" ab 2020

MONDSEE. Branche fordert mehr Flexibilität in der Raumordnung und kritisiert Wohnbauförderung.

Tschechien und die Slowakei ziehen internationale Immo-Investoren an

Tschechien und die Slowakei ziehen internationale Immo-Investoren an

BRATISLAVA/PRAG. Starke Nachfrage in Tschechien aus Asien, lokale Investoren spielen untergeordnete Rolle.

CA Immo konnte Gewinn im ersten Quartal steigern

CA Immo konnte Gewinn im ersten Quartal steigern

WIEN. Der börsennotierte Immobilienkonzern CA Immobilien Anlagen AG hat im ersten Quartal 2017 seine Mieterlöse um neun Prozent auf 43,8 Millionen Euro gesteigert.

Starkes Wachstum in der deutschen Bauindustrie

WIESBADEN. Die Niedrigzinsen und der Immobilien-Boom haben der Bauindustrie in Deutschland die Auftragsbücher gefüllt.

Wer Hauptwohnsitz verkauft, zahlt keine Steuer: Aber wie viel Grund zählt dazu?

Wer Hauptwohnsitz verkauft, zahlt keine Steuer: Aber wie viel Grund zählt dazu?

WIEN/LINZ. Verwaltungsgerichtshof fällte ein Urteil – Grenze von 1000 Quadratmetern bleibt umstritten.

Heizkörper Heizung

Niederösterreich prescht vor und verbietet Ölheizungen in Neubauten

LINZ. Oberösterreichs Landespolitiker reagieren abwartend bis skeptisch.

Herausforderung für FH-Studierende: Energiekonzept für Schloss Puchberg

Herausforderung für FH-Studierende: Energiekonzept für Schloss Puchberg

WELS. Spagat zwischen Denkmalschutz und energetischer Optimierung beim Bildungshaus.

Bitte Javascript aktivieren!