Haus & Bau

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Ein Produkt der Sonderthemen-Redaktion
"Erlesene" Einrichtungsideen und Wohngeschichten

Bild: GU Verlag

"Erlesene" Einrichtungsideen und Wohngeschichten

Neuerscheinungen zum Thema Wohnen machen Lust auf Veränderung

Von Sonderthemen-Redaktion, 11. November 2017 - 00:04 Uhr

Ein gemütliches Zuhause, schöne Stunden in geselliger Runde, die einfachen Dinge im Hier und Jetzt genießen – die Dänen haben ein Wort dafür: hygge! Wie wir das nordische Glücksprinzip zu uns nach Hause holen können, zeigt Nicole Zweig im GU-Kreativratgeber Mach’s dir hygge. Auf 192 Seiten mit rund 200 Fotos lässt die Autorin ihre Leserinnen und Leser eintauchen in die Atmosphäre dieses ganz besonderen "way of life". Neben einer Vielzahl von DIY-Anleitungen für einfache, effektvolle Kreativprojekte präsentiert sie simple, schmackhafte Rezeptideen sowie Anregungen für kleine Auszeiten zum Nachmachen, Liebhaben, Abschalten und einfach Wohlfühlen.

Ob stylisches Schlüsselboard, das ganz schlicht aus einem Holz-Schneidebrett, einer Gummikordel, einem Filz-Topfuntersetzer und mehreren Möbelknöpfen gefertigt wird, ein in Shibori-Technik gefärbtes Geschirrtuch oder ein aus Paketschnur gehäkeltes, rustikales Aufbewahrungskörbchen – all diese mit den eigenen Händen hergestellten Wohnaccessoires schaffen im Nu eine natürliche, behagliche Atmosphäre. Natürliche Beauty-Rezepte und hyggelige Ideen für kleine Auszeiten helfen beim Abschalten und neue Kraft tanken. Porträts von Menschen, die ihren Lebenstraum verwirklicht haben, verdeutlichen noch einmal das Prinzip: "Nimm dein Glück selbst in die Hand, und lass dich von all diesen Ideen und Vorbildern inspirieren!" (Nicole Zweig: Mach’s dir hygge! Das nordische Glücksprinzip für Selbermacher. Reihe: GU Kreativ Spezial, 192 Seiten, mit ca. 200 Fotos, ISBN: 978-3-8338-6333-2, GU Verlag)

Upcycling – Alltägliches im neuen Look

Machen Sie etwas Neues aus Ihren Lieblingstücken oder Alltagsgegenständen! Im Handumdrehen werden aus den aussortierten Jeans stylische Kissen, aus Konservendosen individuelle Design-Lampen, aus Blumenkübeln schicke Sitzhocker oder aus T-Shirts trendige Lampenschirme.

Dieses mitreißende Kreativbuch behandelt das Trend-Thema Upcycling und präsentiert in über 60 Ideen zu den Themen Wohnen und Dekorieren, wie aus bereits vorhandenen Gegenständen neue, inspirierende und einzigartige Objekte entstehen können. Mit einfachen Mitteln können Sie originelle Hingucker fertigen und leisten durch die Wiederverwertung gleichzeitig noch einen Beitrag für die Erhaltung unserer Umwelt. Für jeden ist das passende Projekt dabei – ob einfache Vase oder aufwendige Hängematte. Mit den ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingt die Umsetzung garantiert. Zusätzlich gibt es wichtige Informationen über Material und Werkzeug. (Janina Sticken/Linda Langer: Upcycling – Alltägliches im neuen Look, ePub, ISBN: 978-3-8338-4725-7, GU Verlag)

"Erlesene" Einrichtungsideen und Wohngeschichten
 
Bild: GU Verlag

Design – Die ganze Geschichte

Bewusst oder unbewusst – wir treffen ständig auf Design: angefangen beim Produktdesign für alltägliche Gebrauchsgegenstände, Möbel und Verpackungen über Auto-, Textil- und Grafikdesign hin zum gestaltlosen, aber omnipräsenten Internet. Oftmals beinhaltet Design die Lösung eines Problems, es kann aber auch nie gekannte Bedürfnisse vorwegnehmen.

Design – Die ganze Geschichte liefert einen umfassenden Überblick über die weltweit wichtigsten Ereignisse, Bewegungen und Designer, die unser Leben und unser ästhetisches Empfinden von den Anfängen der industriellen Fertigung bis heute geprägt haben. Ausgewählte Arbeiten, die wegweisend für bestimmte Entwicklungen oder Ansätze waren, werden detailliert besprochen und in ihrem historischen, technischen, wirtschaftlichen und theoretischen Kontext verortet – darunter das 1886 von Frank M. Robinson entworfene rot-weiße Coca-Cola-Markenlogo, Marcel Breuers Armstuhl "Wassily" von 1925, der erste VW Golf von 1974 und das von Jonathan Ive designte und 2007 eingeführte iPhone. (Elizabeth Wilhide: Design - Die ganze Geschichte, 576 Seiten, 1000 farbige Abbildungen, Originalverlag: Quintessence Editions Ltd., London 2016, Originaltitel: Design. The Whole Story , ISBN 978-3-8321-9929-6, Dumont Verlag)

"Erlesene" Einrichtungsideen und Wohngeschichten
 
Bild: Dumont Verlag

Neues Wohnen im Vintage Style

Ein Überblick über innovative und ungewöhnliche Umbauprojekte aus aller Welt, in denen sich der Charme ehemaliger Industriearchitektur mit zeitgenössischem Design zu Wohnungen mit Stil und Charakter verbinden, die höchsten Wohnansprüchen gerecht werden, bietet Industrial Living von Sophie Bush.

Das Bemühen um die Bewahrung und Umnutzung alter Bausubstanz in Form von ehemaligen Industrieanlagen, Lagerhäusern und Werkstätten ist ein globales Phänomen, das sich in allen Metropolen, aber auch in ehemaligen Industrieregionen zeigt. Industrial Living nimmt den Leser mit auf eine Tour zu den ungewöhnlichsten und innovativsten Umnutzungen weltweit. Von kombinierten Arbeits- und Wohnflächen zu familienfreundlichen Lofts, von multifunktionellen bis hin zu ungewöhnlichen Wohnnutzungen: Vorgestellt wird eine große Bandbreite an außergewöhnlichen Wohnungen in historischen Speichern, ehemaligen Textilfabriken, früheren Produktionsstätten und natürlich Lagerhäusern aller Art.

Sophie Bush untersucht die Qualitäten, die den Charme dieser Wohnstätten ausmachen: freiliegende Holzbalken und unverputztes Mauerwerk, strukturierende Pfeiler sowie historische Fenster und Türen – alles kombiniert mit Raumhöhen und -abmessungen, die ungewöhnliche Raumlösungen ergeben.

Ausgewählte, ausführlicher dokumentierte Projekte geben Einblick in die gestalterischen Überlegungen von Architekten, Designern und Bewohnern. Hinzu kommen zahlreiche Tipps und Anregungen, wie sich der Charme eines umgenutzten Industrie- und Gewerbegebäudes auch auf andere Wohnsituationen übertragen lässt. Hinweise auf und Bezugsquellen von ungewöhnlichen Leuchtmitteln sowie Ausstattungs- und Möbelstücken aus recycelten Materialien runden das Kompendium ab.

Ein Buch für alle, die gerne ungewöhnlich wohnen und den Charme historischer Bausubstanz lieben! (Sophie Bush: Industrial Living – Neues Wohnen im Vintage Style, Originaltitel: Warehouse Home Originalverlag: Thames & Hudson. Aus dem Englischen von Hildegard Rudolph, gebundenes Buch, 320 Seiten, ca. 550 Farbabbildungen. ISBN: 978-3-421-04074-9 Verlag: DVA Bildband)

"Erlesene" Einrichtungsideen und Wohngeschichten
 
Bild: DVA
»zurück zu Haus & Bau«
Bitte Javascript aktivieren!