Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 25. April 2018, 00:55 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 25. April 2018, 00:55 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Immobilien

Wechsel in der Führung der Lebensräume

Bei der gemeinnützigen Wohnbaufirma Lebensräume gibt es einen Führungswechsel.

Wechsel in der Führung der Lebensräume

Rudolf Hemetsberger Bild: Lebensräume

Rudolf Hemetsberger (Bild) wurde mit 1. April 2018 zum Prokuristen bestellt. In absehbarer Zeit soll er in den Vorstand der Linzer Genossenschaft einziehen.

Derzeit ist Robert Valenti Obmann, Markus Mollnhuber ist Obmann-Stellvertreter und Geschäftsführer. Bis Ende 2018 dürfte Valenti ganz abtreten, nachdem er bereits als Geschäftsführer in Pension gegangen ist. Dann soll das Geschäftsführer- und Vorstands-Duo Mollnhuber (als Obmann) und Hemetsberger heißen.

Letzterer wurde nun berufen, weil der langjährige Geschäftsführer Manfred Kapl mit Ende Oktober aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Aus persönlichen Gründen, Kapl habe sich selbstständig machen wollen, sagt Valenti. Gerüchte, es habe Auffassungsunterschiede wegen Projektkalkulationen gegeben, seien nicht richtig.

Hemetsberger ist derzeit selbstständiger Ziviltechniker und Lehrer an der Linzer HTL 1 Bau und Design. Früher war er technischer Abteilungsleiter bei den gemeinnützigen Wohnungsfreunden, die heute unter OÖ Wohnbau firmieren.

Kommentare anzeigen »
Artikel Alexander Zens 16. Dezember 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Immobilien

Ärger auf der Baustelle: Prozessieren oder doch lieber schlichten?

LINZ. Außergerichtliche Streitschlichtung kann das Prozess-Risiko für beide Seiten senken.

Gemeinnützige sehen das leistbare Wohnen in Gefahr

WIEN. Neubauleistung im Vorjahr um ein Zehntel gestiegen.

US-Investor Starwood will bei CA Immo und Immofinanz einsteigen

WIEN/WASHINGTON. Insgesamt wollen die Amerikaner 800 Millionen Euro in Österreich investieren.

Wohnungspreise: Plus 46 Prozent in Linz seit 2010

LINZ/WIEN. Der mittlere Preis für gebrauchte Wohnungen in Linz lag im Vorjahr bei 2250 Euro pro Quadratmeter.

In Linz wurden Perlen der Ingenieurs-Kunst geehrt

LINZ. Drei besondere Projekte im Magazin "INGenial".
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!