Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 15. Dezember 2017, 16:55 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Freitag, 15. Dezember 2017, 16:55 Uhr mehr Wetter »
Anzeigen  > Immobilien

Signa will Wiener Innenstadt attraktiver machen

WIEN. Zusammenarbeit der Einkaufsstraßen-Manager soll nach Berliner Vorbild intensiviert werden.

Signa will Wiener Innenstadt attraktiver machen

"Goldenes Quartier" in Wien Bild: APA

Das Immobilien-Unternehmen Signa, das den Nobeldistrikt "Goldenes Quartier" an der Wiener Ringstraße entwickelt hat, möchte nun die Zusammenarbeit der einzelnen Einkaufsstraßen-Manager in der City forcieren. Es gibt Gespräche zu einer ARGE Innenstadt, sagte Signa-Geschäftsführer Christoph Stadlhuber bei einem Pressegespräch am Mittwoch in Wien.

Das Vorbild dazu ist Berlin. Die AG City Berlin sei eine "sensationelle Institution", sagte Stadlhuber. Die Signa, die in der deutschen Hauptstadt unter anderem das KaDeWe betreibt, ist dort Mitglied. Gemeinsam könne man besser Strategien entwickeln, damit die Innenstadt attraktiv bleibe. Denn zwischen den einzelnen Einkaufslagen in Wien solle keine Konkurrenzsituation bestehen. Die Mitbewerber seien vielmehr die anderen großen Metropolen Europas.

Die Wiener Einkaufsstraßen stünden vor einer großen Herausforderung, sagte Hania Bomba, Geschäftsführerin von Regioplan-Consulting. Online-Shopping gewinne an Bedeutung. Nötig seien darum permanente Investitionen, um das Angebot attraktiv zu halten. Gastronomie sei eine Möglichkeit, Kunden anzulocken.

Kommentare anzeigen »
Artikel 30. September 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Immobilien

Willkommen auf dem Arbeitsplatz 4.0

LINZ. Die Marketing-Agentur Lunik2 hat sich in der Tabakfabrik eine Kreativ-Oase geschaffen.

Bauwirtschaft wächst wieder so stark wie vor der Krise

WIEN/LINZ. Wifo erwartet Anstieg des Bauvolumens um 2,8 Prozent.

Was den Leuten beim Wohnen wichtig ist: Viel Grün und gute Raumaufteilung

LINZ. Auch die Anbindung an den öffentlichen Verkehr spielt eine wesentliche Rolle.

Gleichenfeier für "Villa Iscala" in Bad Ischl

BAD ISCHL. 16 Wohnungen werden im Sommer 2018 fertig.

Schüler tauchten in die Welt der Ziviltechniker ein

LINZ. Knapp 600 Schüler aus Oberösterreich und Salzburg nahmen zwischen 6. und 30.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!